Passion For Wine

"Der Weinheilige"

Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 

Weshalb Champagner direkt in die Seele geht!

von Hertlein am ‎15-10-2015 01:01 - zuletzt bearbeitet am ‎17-11-2015 17:51 von Community Manager (3.962 Ansichten)

960 * 320 Champagner.jpg

 

Erleben Sie mit dem "Weinheiligen" Champagnerfreuden. Vor allem, weshalb Champagner in die Seele geht. Dieses Video ist authentische Lebensfreude pur!

 

Kommentare
von Sabrina
am ‎24-10-2015 17:24

Der Wein-Körper spricht :-)

von puehlinger
am ‎27-10-2015 21:48

Sehr schön! :-)

von mhubrich
am ‎28-10-2015 08:03

Aus der Seele gesprochen - ausser im Käferzelt stimmt das immer :-)

von Hans
am ‎03-11-2015 21:42

...habe gleich einen trockenen Gaumen bekommen.

Preis ist ein Thema - schmeckt aber auch wirklich fein!

 

Ein günstigerer Tipp aus Österreich, leider schon ausverkauft, aber jedes Jahr top (leider kein Geheimtipp mehr): http://www.salzl.at/de/weingut/frizzante-1.html

Das Weingut Salzl in Illmitz ist übrigens sehr zu empfehlen und ein Besuch lohnt sich - sehr hübsch und viele gute Tropfen - toller Verkostungsraum (neu gebaut, könnte auch in Spanien oder Kaliforniern stehen) - der Rose Frizzante ist mehrheitsfähig und ein Weltmeister im Preis- Leistungsverhältnis. Ein Blick in die Homepage www.salzl.at lohnt sich! 

von Brigitte
am ‎30-01-2016 09:06

Ich hab letzthin erlebt, dass in einem Restaurant Sekt dekantiert wurde. Mit dem Argument, dass er leichter trinkbarer würde. War ein hochwertiges Produkt und es waren alles Experten.  Aber ehrlich gesagt, ich kann mir nicht vorstellen, dass ich das machen würde. Irgendwie geht halt einfach etwas an Genuss verloren. Und beim Champagner könnte ich es mir schon gar nicht vorstellen. Allerdings da smit dem Glas, da bin ich auch überzeugt davon, dass die alten hohen, engen Flöten der Vergangenheit angehören.