Passion For Wine

Dr. Staudt: Wein-Erklär-Profi

Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 
Antwort
Neuer Autor
Beiträge: 4
Akzeptierte Lösung
Wie lange kann man Weisswein aufheben wenn er offen ist und wie lange kann man Wein am besten lagern

Hallo Herr Staudt,

 

ich wollte mal fragen, wie lange sich so ein Weisswein in etwa hält und wie ich ihn am besten lagere.

Wenn er schon geöffnet wurde, wie lange ist er dann noch genießbar?

 

Danke für Ihre Antwort

Antwort
Akzeptierte Lösungen: 2
Neuer Autor
Beiträge: 2
Beantwortet

Gibt's 'so ein Weisswein' überhaupt? Ich denke: nein. Typischerweise liegt Weisswein bei mir nicht lange, maximal so 2-3 Jahre. Hab aber kürzlich mal noch einen Chardonnay "gefunden", den ich vergessen hatte. War auch nach 8 Jahren nicht nur trinkbar sondern wirklich gut.

 

Und dann hab ich vor ein paar Wochen eine Subskrition getätigt, wo ich die erste Flasche wohl mal in 5 Jahren öffnen werde. die Letzte dann, so Gott will, in gut 50 Jahren :-) - hier gibt's ein paar Infos dazu: http://chateauguiraud.fr/en/index.php?act=3,1

 

Geöffnet mit Vakuumzapfen stelle ich am nächsten Tag noch keinen Qualitätsverlust fest. Länger hat noch keine offene Flasche überlebt Smiley (zwinkernd)

 

Und was meint der @Staudt dazu?

 

Cheers, Marco

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 24
Beantwortet

Hallo Larissa,

kommt drauf an, muss ich zunächst mal salomonisch antworten. Denn das ist durchaus von Wein zu Wein unterschiedlich. Umso besser er ist und umso reichhaltiger er mit Antioxidanzien (Säure, Süße...) ausgestattet ist, desto länger bleibt er nach dem Öffnen frisch und mit Genuss trinkbar. Haben Sie die Flasche zu mehr als die Hälfte geleert, verliert der Rest schneller seine Frische als wenn Sie nur ein Gläschen entnommen haben. Generell: Die meisten Weißweine können im Kühlschrank zwischen 3 und 5 Tagen unbeschadet aufbewahrt werden, manche länger, manche kürzer - immer vorausgesetzt, sie wurden wieder verschlossen. Wer eine Vakuumpumpe oder gar Inertgas zur Hand hat, kann die Aufbewahrungszeit noch einmal deutlich verlängern.

Hilft das?

Viele Grüße,

Wolfgang

Andere Antworten: 0